Dienstunfähigkeit

Alles was Du brauchst

Unsere Dienstunfähigkeitsabsicherung bietet Dir eine garantierte Sicherheit.

Dienstunfähigkeitsabsicherung

Eine Dienstunfähigkeit (auch „DU“ genannt) liegt vor, wenn Du auf Grund einer geistigen oder körperlichen Einschränkung nicht mehr im Stande bist, Deinen dienstlichen Anforderungen nachzukommen. Hier wird dann nochmal unterschieden, ob es sich um eine vorübergehende oder dauerhafte Dienstunfähigkeit handelt.

Was passiert bei einer Dienstunfähigkeit?

In den ersten 5 Jahren Deiner Beamtenzugehörigkeit (auf Widerruf & auf Probe) ist das Thema „Dienstunfähigkeitsabsicherung“ elementar wichtig, da Du über Deinen Dienstherren keine wirklichen Ansprüche geltend machen kannst. Solltest Du also aufgrund einer Erkrankung oder eines Unfalls dienstunfähig werden, so verlierst Du Deine monatlichen Einnahmen (Verlust der Besoldung) und scheidest aus dem Dienst als Beamter/Beamtin aus.

Wichtige Informationen findest Du auch beim BMI!

Und hier gibt es auch zahlreiche Informationen!

Highlights unserer DU-Absicherung

  • Einsteigeroption – günstigere Beiträge in den ersten 5 Jahren
  • Umtauschoption in eine Berufsunfähigkeitsabsicherung
  • Nachversicherungsgarantie ohne erneute Gesundheitsprüfung
  • keine abstrakte Verweisung im Leistungsfall
  • Anerkennung der Dienstunfähgkeit durch amtsärztliches Attest

Über unsere Angebotsanforderung erhältst Du zeitnah Dein gewünschtes Angebot zur Absicherung bei Dienstunfähigkeit.

Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Erstinformation gelesen

8 + 15 =